Entspannungsmassagen


Entspannungsmassagen



Kopfmassage  »»»Dem Himmel ein Stück näher“

Alle Gedanken gehen durch den Kopf. Das Gehirn bringt jeden Tag Höchstleisung. Diese Massage schafft einen wunderbaren Ausgleich bei Anspannung, verspannten Nacken- und Gesichtsmuskeln und Überflutung von starken Sinnesreizen (Stress, Lärm, langes Arbeiten)

Gesichtsmassage »»» „Das Lachen der Sonne“

Ein entspanntes Gesicht, auf dem sich der Glanz innerer Harmonie spiegelt, ist schöner als jedes Mak -Up. Der Geist bekommt die Möglichkeit zur Ruhe zu kommen, neue Kräfte zu sammeln und die Schönheit des Lebens wieder mit anderen Augen zu sehen.

Rücken-, Schulter-, Nackenmassage »»» „Die Last des Rückens ablegen“

Unser Rücken leistet eine Menge für uns und wird stark beansprucht. Viele Menschen haben das Gefühl einen Rucksack auf ihrem Rücken und Schultern zu tragen. Beides sehnt sich nach etwas, für das er sich nicht anstrengen muss. Eine ausgleichende Behandlung ist dann genau das Richtige.

Bauch-, Brustkorbmassage »»»  „Die Goldene Mitte finden“

Im Bereich hinter und unterhalb des Bauchnabels gibt es ein energetisches Zentrum, was auch Hara oder Sonnenzentrum genannt wird. Dieses Zentrum ist wie ein Energiegarten, der wichtig ist, Emotionen und schlechte Erlebnisse besser zu verdauen. Nach der Behandlung entsteht ein Gefühl der ruhigen Zentriertheit und Gelassenheit.

Fußmassage »»»  „Mit der Erde verwurzelt sein“

Die Füße als Abbild des Körpers verdienen besondere Aufmerksamkeit, weil sie viel für uns leisten und uns durch das Leben tragen. Durch die Massage wird das Nervensystem in seiner Gesamtheit beeinflusst und wir sind in der Balance. Die Behandlung ist sehr wirkungsvoll, wenn der Kopf mal „heiß läuft“.

Ganzkörpermassage »»»  „Wohl – Fühl – Komposition“

Zeit für sich ganz allein – Augenblicke der völligen Entspannung und des Wohlbefindens – werden Sie erleben, umhüllt von leiser Musik. Diese Massage ist wie eine Reise in Ihren Körper, welche entspannend, ausgleichend, beruhigend, harmonisierend und kräftigend wirkt.

Energetische Massage der Reflexzonen am Fuß

Unsere Füße sind die wichtigste energetische Verbindung zwischen Oben und Unten, zwischen Organismus und Erde. Sie zeigen uns, wie verwurzelt wir sind. Die Füße sind ein verkleinertes Abbild des gesamten Körpers und seiner Organe. Die Reflexzonenmassage stärkt das Immunsystem und stimuliert eine Durchblutung aller Organe, damit der Körper entschlackt. Die Behandlung der Füße erlaubt eine Regulierung von Störungen und Blockaden auf völlig     natürliche Weise. Durch regelmäßige Massage wird ein größeres Wohlbefinden erreicht.

Nervale Ausgleichsmassage nach Henkel – Massage des enterischen Nervensystems  ENS

Das ENS wird auch als Bauchhirn (Intuition) bezeichnet, da es seine Arbeit größtenteils unabhängig von unserem Kopfhirn vollbringt. Unser seelisches und körperliches Wohlbefinden hängt sehr stark von diesem Bauchhirn ab. Die Massage an dem ENS des Verdauungstraktes geht  von der Speiseröhre, Magen, Zwölffingerdarm, Dünndarm bis zum Dickdarm. Dabei werden die Nervenstrukturen des Meissner Plexus und des Auerbach Plexus integriert. Dies kann sowohl von der Vorderseite als auch vom Rücken behandelt werden.

Diese besondere Massage des ENS harmonisiert die Verdauung auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene, lässt einen Raum von innerer Sattheit, Ruhe und auch Unabhängigkeit entstehen. Sie hilft die Kraft von Ereignissen, die wir „schlucken“ mussten, positiv umzuwandeln.

„Glücksgriffe Massageöle“

Ihre Haut wird mit naturreinen Massage-Ölen verwöhnt. Sie sind edel in ihrer Qualität (kontrolliert BIO), nähren die Haut und sammeln den Geist in entspannter Lebendigkeit.